Philosophy


Obwohl jedes Pferd anders ist und sich von seinen Artgenossen unterscheidet, erkennen wir jedes Pferd direkt als Pferd. Denn obgleich Pferde die verschiedensten Lebensräume weltweit „bewohnen“, wo sie ganz unterschiedliche Bedingungen zum Leben vorfinden, weisen doch alle Pferde in ihrer körperlichen Gestalt und ihrem spezifischen Verhalten Ähnlichkeiten miteinander auf. Aber jedes Pferd hat seinen eigenen Charakter

Die Einheit & Balance zwischen Mensch & Pferd



     
ausreichend Freilauf / Bewegung 

gesunde Ernährung 

Fairness und Respekt 

liebevoller Umgang
 
artgerechte Beschäftigung
 
klare Ansagen 

           
           

Die Kinder / Erwachsenen lernen, dass die Einheit von Körper, Herz und Geist beim Umgang mit meinen Pferden von großer Bedeutung ist.

Welch wunderbare Lebensschule der Umgang mit Pferden ist

Neben der detaillierten Erarbeitung der Reitlehren, rückt in meinem Reitunterricht für Kinder / Erwachsene das Pferd selbst mehr in den Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen und meinen Pferden arbeite ich an der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd,
am gegenseitigem Verständnis und Vertrauen.

Im Unterricht lernen die Kinder die Verantwortung für sich selbst und für das Pferd zu übernehmen.

Reiten heißt nicht vor Publikum nach Erfolg zu streben !!

Reiten heißt der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit die Bemühungen um gegenseitiges Verständnis & Vertrauen !!

 

 

PFERD - HUND - TIROL